Gold

Gold findet sowohl in dekorativen wie auch technischen Bereichen Anwendung. Aufgrund seines edlen Charakters oxidiert es nicht und behält seine Optik und alle technischen Eigenschaften. Hierzu zählen ein niedriger Übergangswiderstand und gute Verschleißbeständigkeit, selbst bei niedrigen Schichtdicken.

Gold wird z.B. eingesetzt in:

Kunststoffmetallisierung (POP), Dekorative Schichten (GMF), Leiterplattenfertigung (PCB, ENIG), und Elektronik

Description

Product / application

07002 Tauchgoldbad SLOTOGOLD 10

Gleichmäßig, bondfähige, 24-karätige Goldschichten bis 0,1 µm durch stromlose Abscheidung, ideal für ENIG Prozesse geeignet.

07020 Hartglanzgoldbad ORIMA B

Schwach saures Glanzgoldbad mit einfacher Badführung und möglichem Trommeleinsatz. 24-karätige Schichten bis 4 µm und ein Härte von 120 - 180 HV.