Aluminiumvorbehandlung

Aluminium-Vorbehandlungen werden zum Erzeugen einer haftfesten Unterlage für die weitere Galvanische Beschichtung benötigt. Schlötter bietet hierfür zum Aufrauen der Oberflächen oder zum Erzeugen bestimmter Oberflächenoptiken entsprechende Aluminiumbeizen an, welche auch zum Beizen vor dem Eloxieren eingesetzt werden können. Zinkatbeizen, auf cyanidischer oder cyanidfreier Basis dienen als Haftgrund für anschließenden chemischen oder elektrolytischen Beschichtungsprozesse.

Aluminium-Vorbehandlungen werden z.B. eingesetzt in:

– allen Prozessfolgen, bei denen Aluminium oder -Legierungen chemisch oder elektrochemisch Beschichtet werden sollen.

– der Vorbehandlung vor dem Eloxieren.

Description

Product / application

01024 Aluminiumbeizbad SLOTOCLEAN AK 60

Alkalische Langzeitbeize auf Natronlaugebasis zur Erzeugung von Oberflächen in E6 Optik.

01049 Zinkatbeize CNF 10

Erzeugt auf Aluminium und Aluminiumlegierungen im cyanidfreien Tauchprozess eine Zinkatschicht als Basis für die weitere Beschichtung.

01100 Aluminiumbeize ALB 100

Cyanidische Vorbehandlung für Aluminium und Aluminiumlegierungen um anschließend chemisch bzw. galvanisch zu Beschichten.

01805 Aluminiumbeize SLOTETCH 590

Stark saure Beize zur Aktivierung von Aluminium und Aluminiumlegierungen.