Passivierung / Chromatierung

Chromatierungen (auf Basis von sechswertigem Chrom), Passivierungen (auf Basis von dreiwertigem Chrom) und Versiegelungen (organisch, anorganisch und Hybride) schützen Zink- und Zinklegierungsüberzüge und optimieren damit die Korrosionsbeständigkeit der Schichtsysteme. Darüberhinaus kann mithilfe von Gleitmitteln die Reibzahl der Oberfläche definiert werden.

Passivierungs- / Chromatierungs-Verfahren werden z.B. eingesetzt in:

Kathodischer Korrosionsschutz (CRC)

Beschreibung

Produkt/Anwendung

09033 Versiegelung SLOTOFIN 10

Organische Versiegelung für chromatierte bzw. passivierte Zink- und Zinklegierungsschichten, welche den Korrosionsschutz und die Optik verbessert.

09036 Versiegelung SLOTOFIN VM 1260

Klare, transparente Hybridversiegelung, die sowohl organische als auch anorganische Komponenten enthält, welche nicht nur den Korrosionsschutz erhöht, sondern auch die Griffempfindlichkeit mindert und die Optik verbessert.

09045 Dünnschichtpassivierung SLOTOPAS Z 20 blau

Fluorid- und kobalthaltige Dünnschichtpassivierung für galvanisch abgeschiedene Zinkschichten mit blau-violetter Optik.

09058 Passivierung SLOTOPAS ZNT 80

Fluoridhaltige Transparentpassivierung für Zink-Nickel Legierungsschichten mit edelstahlähnlicher Optik.

09064 Versiegelung SLOTOFIN 40

Versiegelung für chromatierte bzw. passivierte Zink- und Zinklegierungsschichten mit Nano-Partikel. Sie erzeugt eine einheitliche Optik und verbessert den Korrosionsschutz.

09068 Versiegelung SLOTOFIN 80

Alkalische Versiegelung mit hervorragendem Korrosionsschutz auf Polysilikat-Basis für passivierte Zink- und Zinklegierungsschichten.

09071 Versiegelung SLOTOFIN 80 L

Alkalische Versiegelung auf Polysilikat-Basis mit einem Gleitmittel für passivierte Zink- und Zinklegierungsschichten bei denen ein definierter Reibwert benötigt wird.

09073 Versiegelung SLOTOFIN GM 1610

Die organische Versiegelung dient in erster Linie dazu, auf Schraubgewinden einen definierten Reibungskoeffizienten mit einer Reibzahl von ca. 0,15 zu erzeugen.

09074 Versiegelung SLOTOFIN GM 1620

Die organische Versiegelung, die im Tauchverfahren oder in Zentrifugen aufgebracht wird dient in erster Linie dazu, auf Schraubgewinden einen definierten Reibungskoeffizienten mit einem Reibwert von 0,12 zu erzeugen.

09075 Nachtauchlösung SLOTOPAS NT 1300

Die anorganische Nachtauchlösung macht Schwarzpassivierschichten griffunempfindlich, abrieb- und kratzfest und sorgt für den notwendigen Korrosionsschutz.

09115 Passivierung SLOTOPAS ZNC 50

Kobaltfreie Passivierung für Zink-Nickel Legierungsschichten, welche eine bunt irisierende Schicht mit gutem Korrosionsverhalten erzeugt.

09118 Passivierung SLOTOPAS PA 1180

Kobalt- und fluoridfreie Transparentpassivierung für Zink-Nickel Legierungsschichten.

09150 Chromatierung METAPAS F gelb CA

Gelbchromatierung für galvanische Zinkschichten für Trommel- und Gestellware.

09151 Chromatierung METAPAS F schwarz CA

Schwarzchromatierung für galvanische Zinkschichten, welche tiefschwarze, gleichmäßige Oberflächen bildet, die im trockenen Zustand abrieb- und biegefest sind.

09156 Chromatierung METAPAS oliv CA

Bildet dunkel-, oliv-grüne Chromatfilme, bevorzugt auf sauer abgeschiedenen Zinkschichten, und kann für Gestell- und Trommelware eingesetzt werden.

09171 Farbkonzentrat SLOTOPAS FV 1711

Besteht der Wunsch nach einem noch intensiveren Farbton, so kann man der Passivierung das Farbkonzentrat zugeben, so erhält man eine intensive türkis-blaue Färbung. Die Mitverwendung des Farbkonzentrats zeigt keinen Einfluss auf den Korrosionsschutz.

09182 Passivierung SLOTOPAS PC 1820

Die Passivierung ist eine chrom(VI)- und cobalt-freie Dickschichtpassivierung für galvanische Zink und Zink-Eisen Schichten mit einem Legierungsanteil 0,2 - 0,4 Gew. % Eisen welche schwach bläulich-gelblich-grünliche Schichten ausbildet.

09234 Passivierung SLOTOPAS PF 2340

Die Schwarzpassivierung enthält Cr(III)-Verbindungen und ist fluorid- und kobaltfrei. Auf Zink-Nickel Schichten werden gleichmäßig schwarze, schwach irisierende Passivierschichten erzeugt.

09316 Schwarzpassivierung SLOTOPAS ZE 160

Schwarzpassivierung für Zink-Eisen Legierungsschichten mit einem Eisenanteil von 0,7 - 0,9 Gew.%. Eine Nachbehandlung mit einer Versiegelung wird empfohlen.